Wir fördern die nachhaltige Entwicklung der Tourismus- und Freizeitwirtschaft im Alpenraum durch authentische Kommunikation.

Seit über 20 Jahren steht Peer für innovative Lösungen im Bereich der touristischen Kommunikation und ist heute ein wichtiger Partner der Tourismus- und Freizeitwirtschaft im Alpenraum.

Gesellschafter

Die Firma Peer wurde 1999 als „Peer internet solutions“ von Christian Peer gegründet. Seit 2010 besteht die Peer GmbH, deren heutige Gesellschafter Christian Peer, Alexander Tezzele und Daniele Gobbetti sind.

Jobs

Redakteur/in

Die Peer GmbH baut das Team für die News-Sendung „Das Journal“ im Sender „Peer.tv Südtirol“ aus und sucht eine/n Mitarbeiter/in für die redaktionelle Nachrichten-Gestaltung.
Dein Profil: Redaktionelle Erfahrung, Freude an der Arbeit im Team, Interesse an gesellschaftlichen Themen in Südtirol
Hilfreich sind weiters: Eintragung im Berufsverzeichnis der Journalisten/Publizisten, Erfahrung mit Fernsehsprache, Grundkenntnisse in Produktion (audiovisuelle Medien)
Wir bieten: Leistungsgerechte Entlohnung, unbefristeter Arbeitsvertrag, Familienfreundlichkeit, angenehmes Arbeitsambiente

Wenn du dich angesprochen fühlst, sende deinen Lebenslauf an jobs@peer.biz, wir melden uns für ein persönliches Gespräch!

Familie und Beruf

Als fami­lienbe­wusster Arbeit­geber unter­stützt Peer seine MitarbeiterInnen bei der Vereinbarung von Familie und Beruf. Bereits 2010 wurde dem Unternehmen dafür das Zertifikat „audit familienundberuf“ der Handelskammer Bozen verliehen. Seither ist eine Vielzahl an Maßnahmen umgesetzt worden, ua. verschiedene Formen von Teilzeitverträgen, Kinderbonuszeit und die Teilübernahme der Kinderbetreuungskosten während der Arbeitszeit. Die Umsetzung der Maßnahmen wird in partnerschaftlicher Art und Weise zwischen MitarbeiterInnen und Geschäftsführung vereinbart.

Partner

Sie haben Fragen an uns?

Nutzen Sie einfach folgendes Kontaktformular!

Dieser Inhalt wird von einer Drittanbieter-Website zur Verfügung gestellt. Durch die Anzeige des externen Inhalts akzeptierst du die Nutzungsbedingungen von YouTube.